Vereinsmeisterschaft 2018

Vereinsmeisterschaft 2018

Axel Eimers ist der Double-Sieger 2018. Mit einem Schnitt von 8,83 Punkten holte er sich den Titel vor Jörg Amerkamp (8,49) und Markus (Ossi) Scholten (7,75). Den Solo-Titel holte sich Akka ebenfalls mit einem Schnitt von 4,05 Punkten vor Wolfgang Jetzki (3,45) und Harald Mielke (3,34).

Herzlichen Glückwunsch Akka !!

„Schwarz“-Solo Nr. 25 – Farbsolo Kreuz

Da ist der Name doch Programm ! nach nur ca. 25 Jahren sagte Michael „Schwarz“ seinen ersten Solo schwarz ab – Herzlichen Glückwunsch !

Schwarz-Solo Nr. 24 – Asse-Solo

Wir haben mal wieder einen Debütanten. 5 Monate nach dem letzten Schwarz-Solo gelang Markus Metheling sein erstes angesagtes Asse-Solo mit Schwarzansage.

Herzlichen Glückwunsch !!

DMM-Vorrunde – 06. Mai 2018

Beide Mannschaften stehen im Achtelfinale. Unser „Heimspiel“ beim Ernst nutzte die erste Mannschaft für einen Gruppensieg. Die zweite wurde hinter Bottrop und unseren Freunden von K92 dritter. Die -12 Punkte reichen aber dennoch, um als eine der besten Drittplatzierten Mannschaften weiter zu kommen.

Weiterlesen

Regio West 2018 – 14. & 15. April

Der Sieger der Regio West 2018 kommt aus Wesel.

Oliver Biersching von WES DDRN gewann mit 204 Punkten vor Ines Bath (MO K92 – 189 Punkte) und Jürgen (der Lange) Schützendorf (MO K92 – 171 Punkte). Insgesamt wurden unter den 76 Startern 29 Qualifikationsplätze vergeben.

Für die Deutsche Einzelmeisterschaft im September in Kassel qualifizierten sich neben Oliver Biersching aus unserem Verein ebenfalls:

Manfred Brendjes 62 Punkte, Werner Kiwitz 53 Punkte und Rolf Meyer 30 Punkte.
Bei der Endrunde 2017 hatten sich bereits Dirk Hörnemann und Frank Bruns das Startrecht für die DEM 2018 erspielt.

Ergebnis Regio West 2018

 

!! Ersatzlokal bis 16. Januar 2018!!

Für die ersten drei Spieltage im neuen Jahr haben wir ein Ersatzlokal gefunden.

Wir spielen in der Gaststätte „Am Schwan“, Am Schwan 1, 46485 Wesel.

1. Runde: Ab 18:00 Uhr
2. Runde: Ab 20:00 Uhr

Es gibt keine dritte Runde und auch kein Essen.

Ab dem 23. Januar geht es, wie gewohnt, bei Tina weiter.

Allen schöne Weihnachten und ein gesundes Jahr 2018.

17. Hermann-Baaken-Pokal – 17.11.2017

17. Hermann-Baaken-Pokal  –  17.11.2017

Die siebzehnte Auflage unseres Vereinsturniers gewann Dorothee Benninghoff (+70) vor Rolf Meyer (+68) und Michael Schwarz (+48).
Den von Andreas Birtigh gestifteten Sonderpreis gewann Dieter Biersching (-40). Er war der Punktzahl, die Turniernamensgeber Hermann Baaken sen. an seinem letzten Spielabend bei uns erziehlt hatte (-42), am nächsten.

DMM – Finale am 12.11.2017

WES DDRN 2 erreichte den hervorragenden 4. Platz im Finale der besten 8.

Deutscher Mannschaftsmeister 2017 sind unsere Freunde von Karlchen 92.

Herzlichen Glückwunsch !!

Es spielten Oliver Biersching (-22), Andreas Birtigh (-6), Frank Bruns (-83), Axel Eimers (+26) und Wolfgang Jetzki (-3).

Bilder und ein nettes Video im Artikel.

Weiterlesen

DMM – Halbfinale am 11.11.2017

F I N A A A L E !!!

WES DDRN 2 erreicht das Finale in unserem Heimlokal bei Tina mit einem überzeugenden 1. Platz im Halbfinale.

Es spielten: Andreas Birtigh (-48), Frank Bruns (-40), Axel Eimers (+109), Wolfgang Jetzki (+36) und Oliver Biersching (+5).

Morgen treffen Sie auf unsere Freunde von Karlchen 92, die Götter mit Ossi und Darmstadt im Kampf um den Titel.

Wir hoffen morgen ab 9:00 Uhr auf reichlich Unterstützung durch unsere Vereinsmitglieder !

Bilder gibt es im Artikel.

Weiterlesen

DEM 23. & 24.9.2017 in Bonn

DEM 23. & 24.9.2017 in Bonn

Mit sieben Spielern gingen wir bei der Deutschen Einzelmeisterschaft 2017 in Bonn an den Start. Nach dem ersten Tag lag Frank Bruns auf dem dritten Platz. Diesen konnte er nicht ganz halten und wurde am Ende fünfter (+140 Punkte). Dieses tolle Ergebnis rundete Dirk Hörnemann mit dem neunten Platz (+125) ab. Soviel zu den positiven Seiten dieser DEM. Etwas Pech hatten leider Jörg Amerkamp (+80) und Christian Romahn (+74). Mit den Plätzen 34 und 36 verpassten sie die direkte Quaalifikation (bis Platz 32) für die Endrunde im nächsten Jahr denkbar knapp. Die weiteren Platzierungen unserer Spieler: Ralf Schulten (57/+42), Frank Verbeet (70/+18) und Rolf Meyer (91/-1).
Deutscher Meister wurde Michael Lehmann (MS DCM, +212) vor Michael Helbig (M WB, +182) und Rainer Thiel (HH HDHH, +165)

Ergebnis DEM vom 23.+24.09.2017

Weiterlesen