„2G“ ab Dienstag – 30.11.2021

„2G“ ab Dienstag – 30.11.2021

An den Spielabenden ab Dienstag dem 30.11.2021 gilt die „2G„-Regel ! bis auf Weiteres.
Es können also nur noch nachweislich geimpfte oder genesene Personen am Spielbetrieb teilnehmen. Der Nachweis wird kontrolliert und dokumentiert – soweit nicht schon vorhanden.

Vielen Dank für Euer Verständnis.

Schwarz-Solo Nr. 30 – Farbsolo Pik

Am Dienstag den 23.11.2021 spielte Jörg Amerkamp sein insgesamt 2. Schwarzsolo.
Mit folgenden Karten sagte er das sogenannte „Hörnemann-Solo“ schwarz ab.
Herzlichen Glückwunsch !

Schwarz-Solo Nr. 29 – Asse-Solo

Wieder eine Debütant –  am 05.10.2021 spielte Holger Brendjes sein erstes schwarz angesagtes Solo – Herzlichen Glückwunsch !!

Viertelfinale DMM – 12.09.2021

Die Gegner waren heute zu stark. Mit -189 endet die DMM 2021 auch für unsere zweite Mannschaft. Auf Platz drei landet BOT DKC mit -49. Diese Punktzahl reicht, um als einer der besten Dritten noch ins Halbfianle einzuziehen. Ebenfalls im Halbfinale stehen MO K92 I (+137) und GÖ TTER (+101).
Die Einzelergebnisse: Werner Kiewitz (2 Runden/+88), Andreas Birtigh (4/-36), Rolf Meyer (2/-45), Manfred Brendjes (2/-62), Wolfgang Jetzki (4/-63) und Holger Brendjes (2/-71).

Achtelfinale DMM – 11.09.2021

Mit dem ersten Platz in der Achtelfinalgruppe erreicht unsere zweite Mannschaft die nächste Runde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft. Die Gegner im Viertelfinale: Unsere Freunde aus Kamp-Lintfort, Bottrop und die Götter.
Nach den ersten Spielrunden (-5 & +2) lagen wir noch auf Platz drei. Mit +39 in Runde drei wurde der zweite Platz erobert und nach Runde vier (+49) sogar noch Position eins (+85) erreicht. Platz zwei geht an MO K92 (+63). Ausgeschieden sind D DRAD (+9) und AC DCC (-157).
Die Einzelergebnisse: Manfred Brendjes (2 Runden/+44), Wolfgang Jetzki (4/+37), Werner Kiewitz (2/+24), Rolf Meyer (2/+23), Andreas Birtigh (4/+7) und Holger Brendjes (2/-50).
Für die erste Mannschaft war das Achtelfinale (mal wieder) Endstation. In einer starken Gruppe erreichten wir mit +22 Punkten leider nur Platz drei. Die Plätze im Viertelfinale sicherten sich BOT DKC (+96) und GÖ TTER (+86). Vierter wurde die Zweite von MO K92 (-204).
Die Einzelergebnisse: Axel Eimers (4 Runden/+41), Dirk Hörnemann (4/+36), Frank Bruns (4/-9) und Jörg Amerkamp (4/-46)

14. Doko-Party – 20.08.2021

Die 14. Auflage unseres Doko-Treffens mit unseren Freunden aus Kamp-Lintfort war wieder ein schönes Event. Nachdem wir zusammen lecker gegessen haben wurden zwei Runden gespielt. Mit +7 geht der Sieg denkbar knapp an Karlchen 92. Damit steht es in der Gesamtwertung 8:6 für MO K92. Insgesamt waren 30 Spieler dabei. Die vier Söldner (Daniel Jöns, Sascha Hantschel, Mireile Bössel, Renate Artmanselm) verstärkten in diesem Jahr das Team K92.
Die Einzelwertung gewann Klaus Waschull (WES DDRN) und Conrad Bergmann (K92) mit +61. Dritter wurde Harald Weber (+44, MO K92)

Einladung zur Doko-Party 2021 am 20.08.2021

Liebe Doko – Freunde,

am Freitag, 20. August 2021 findet das 14. Doko-Treffen mit MO K92 und WES DDRN statt.
Wir wollen gemeinsam essen und anschließend zwei Runden Doppelkopf spielen.
Alle Mitglieder der beiden Vereine sind ganz herzlich dazu eingeladen.

Achtung: Bitte die aktuellen Corona-Regeln beachten. Auf unserer Homepage könnt Ihr Euch vor dem Treffen über die nötigen Maßnahmen informieren.
Nach aktuellem Stand ist ein negativer Test nötig. Das gilt nicht für genesene und vollständig geimpfte.

Wir treffen uns um 18:00 Uhr in unserem Spiellokal
Gaststätte „Zum Krug“
Weseler Straße 138
46499 Hamminkeln-Brünen
Tel.: 02856/425

Die Kosten für das Essen übernehmen die Vereine. Getränke zahlt jeder selbst.
Das Startgeld von 5€ wird an die Ersten der Einzelwertung ausgeschüttet. Der siegreiche Verein erhältden „kleinen“ Wanderpokal.

Doko-Spieltag – Dienstag 20.07.2021

Am letzten Spieltag in unserem Ausweichlokal gelten die gleichen Regeln wie vorige Woche, d.h. wir benötigen keine bestätigten Schnelltests. Freiwillig darf man das natürlich trotzdem gerne machen.

Doko-Spieltag – Dienstag 13.07.2021

Aufgrund der neuen Inzidenzstufe „0“ benötigen wir für den Spieltag am 13.07.2021 keine bestätigten Tests. Ihr dürft das natürlich freiwillig gerne trotzdem machen.

Denkt daran, wir spielen noch 2 Spieltage in unserem Ausweichlokal „Zur Linde“.

Ausweichlokal ab dem 06.07.2021

Ausweichlokal ab dem 06.07.2021

Da Tina ab dem 6.7.2021 drei Wochen Urlaub macht, haben wir für die 3 Spieltage bis zum 20.07.2021 ein Ausweichlokal gefunden.

Wir spielen dann in der Gaststätte „Zur Linde“, Wackenbrucher Str. 132, 46485 Wesel.
Die Gaststätte liegt geographisch zwischen der Niederrheinhalle und dem Evangelischen Krankenhaus.

Gespielt werden 2 – 3 Runden um 16:00, 18:00, und bei ausreichender Beteiligung (mind. 2 Tische) um 20:00 Uhr. Es gibt auch Kleinigkeiten zum Essen.

Parkplätze gibt es vor und hinter der Gaststätte.

Es gelten auch hier die 3 G’s !