DEM – 20. & 21.09.2014 in Essen

Bei der Deutschen Einzelmeisterschaft in Essen sicherte sich Andreas Vonrüden (W KD) seinen zweiten Meistertitel nach 2005. Mit +177 Punkten lag er nach 8 Runden vor Sybille Höhnert (NOM BAZ, +147) und Johannes von Senkowski (M DDUL, +147).
Mit Ralf Schulten (23. Platz, +82) konnte sich einer unserer Spieler einen Platz unter den ersten 32 sichern. Dieser berechtigt zur direkten Teilnahme an der nächsten DEM in München.
Weitere Platzierungen:
6. Thomas Willmann (MO K92, +138), 9. Hermann Baaken (MO K92, +126), 26. Ernst Deselaers (MO K92, +76), 28. Jürgen Schützendorf (MO K92, +74), 44. Dirk Hörnemann (WES DDRN, +48), 79. Markus Scholten (WES DDRN, +14), 83. Klaus-Dieter Herbst (MO K92, +9), 95. Christian Romahn (WES DDRN, -5), 98. Heiner Müller (WES DDRN, -7) und 100. Frank Verbeet (WES DDRN, -9)

Ergebnis DEM 2014

DEM 2014_Sieger DEM2014_1

1 Anmerkung

  1. Doro
    24. September 2014

    Glückwunsch zur Direktquali, Ralf!

    Anmerkung

Anmerkung schreiben